Produkte der Werkstätten für Menschen mit Behinderungen Perlengasse 1 (ehem. Fa. Zimmer) 56288 Kastellaun Telefon: 06762 - 409 588 Laden der Lebenshilfe Rhein-Hunsrück e. V. Mit dem Laden will die Lebenshilfe Rhein-Hunsrück e. V. Überschüsse erwirtschaften, mit denen besondere Maßnahmen für schwerst- u. mehrfachbehinderte Menschen finanziert werden können, die mit dem jährlichen Budget nicht möglich sind. Die bisher erreichten Erfolge: Beschaffung eines Wasserbettes und einer Musikanlage für die Einrichtung eines Snoezelraumes für die Tagesförderstätte und das Wohn- und Appartementhaus im Wert von 5.000 € Beschaffung einer Bobathliege für die Behandlung behinderter Menschen der Tages- förderstätte und des Wohn- und Appartementhauses im Wert von 2.500 €. Beschaffung eines Krippenwagens für 6 Kinder mit Zubehör für den Förderkindergarten “Castellino” im Wert von 1.724 €. Beschaffung einer Rollstuhlwaage 1.764,00 €. Beschaffung eines Grills mit Feuerwanne für die alle Bereiche der LH 813,00 € Beschaffung techn. Hilfsmittel zur Verbesserung der Kommunikation 10.000,00 €. Es gibt Menschen, die Beeinträchtigungen in der Kommunikation und sprachlichen Verständigung mit ihrer Umwelt haben. Diese teilweise nicht vorhandenen Kommunikationsmöglichkeiten bedingen eine massiv eingeschränkte Möglichkeit der Selbstbestimmung im Leben. Mit techn. Hilfsmitteln kann eine Verbesserung der Kommunikation erreicht werden. Für die Verbesserung der Kommunikation werden nochmals 4.000,00 € zur Verfügung gestellt. Die Kosten zur Beschaffung einer Küche für den Kindergarten “Castellino” von 5.600,00 € werden aus den Ladeneinnahmen finanziert. Eine neu eingerichtete Gruppe für Menschen mit nicht angeborenen Beeinträchtigungen wurde mit 14.000,00 € zur Beschaffung von Arbeits- und Hilfsmittel unterstützt.